Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 
1. Allgemeines
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verkäufe und Lieferungen von Flurypromotion (work-wear24.ch) und gehen allgemeinen Geschäftsbedingungen des Bestellers vor.  Der Vertragspartner oder Auftragsgeber erklärt sich bei Auftragserteilung mit den Bestimmungen ausdrücklich einverstanden. Flurypromotion (work-wear24.ch) lehnt jegliche Verantwortung für eventuelle Fehler oder Ungenauigkeiten in Verbindung mit Abbildungen, Erklärungen, Preisen und Tabellen usw. in den erwähnten Shopinhalten, Katalogen und Merkblätter ab.
 
2. Preise
Die Preise für Rohstoffe sind den starken Schwankungen der Märkte unterworfen, die wir nicht beeinflussen noch vorhersehen können. Daher müssen wir uns kurzfristigen Änderungen unseren Konditionen vorbehalten. Die Preise verstehen sich netto ab Lager Baar. Gesetzliche Abgaben (wie z.B. Mehrwertsteuer), Verpackung und Versicherung  sind im Preis nicht enthalten.
 
3. Zahlungskonditionen
Zahlungen sind ohne Abzüge innert 10 Tagen ab Rechnungsdatum zu leisten. Die Zurückhaltung oder die Kürzung von Zahlungen wegen Beanstandung oder Verrechnung mit Gegenforderungen ist ausgeschlossen.
 
4. Versand - Verpackung
Lieferungen innerhalb der Scheiz werden pro Auftrag mit Netto CHF 12.50 exkl. Mwst. Verrechnet, ab Netto CHF 200.- exkl. Mwst. Bestelltwert ist die Lieferung inkl. . Die Verpackungskosten sind im Versandpreis enthalten. Alle Sendungen reisen auf Gefahr des Kunden. Ist bei der Bestellung keine bestimmte Weisung für den Versand erteilt, so wird er nach bestem Ermessen ohne jegliche Verantwortung unsererseits vorgenommen.
Sendungen, deren Äusseres auf Beschädigung (Transportschäden) des Inhalts schliessen lassen, sind nur unter Vorbehalt von Schadenersatzansprüchen gegen das Transportunternehmen anzunehmen und festgestellte Schäden bei diesem zu reklamieren.
Für Kundenaufträge, ist ab Netto Bestell Wert CHF 1000.- Versandfrei, darunter pro Paket CHF 12.50 Netto exkl. MwSt. 
 
5. Lieferfristen
Bitte beachten Sie, dass wenn Sie mehrere Produkte mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellen, werden alle Produkte gesammelt und als ganze Bestellung versendet.
Die Lieferfrist beginnt, wenn alle Einzelheiten vom Auftrag klar sind und nicht mit der schriftlichen Bestellung oder Bestätigung. Bei nicht rechtzeitiger Lieferung in Folge höherer Gewalt oder anderer trotz zumutbarer Sorgfalt nicht vermeidbarer Hindernisse, geraten wir für die Dauer solcher Ereignisse nicht in Lieferverzug. Schadenersatz wegen Verzug oder nachträglicher objektiver Unmöglichkeit der Lieferung ist ausser bei Vorsatz und grob fahrlässigem Handeln ausgeschlossen. Falls Sie aufgrund der vorgelegten Andrucke, Ausführungsmuster etc. Änderungen vornehmen, sind wir berechtigt, die Lieferzeit angemessen zu verlängern.
 
 
6. Mehr- oder Minderlieferungen für Bedruckte / Bestickte  bez. Veredelte Produkte
Bis zu 10% der Gesamtmenge sind vom Kunden zu akzeptieren und kein Reklamationsgrund für die Gesamtmenge. Dies kann produktionsbedingt entstehen, ist branchenüblich und muss akzeptiert werden. Wir verrechnen nur die effektiv gelieferte Menge.
 
7. Umtausch, Rückgabe, Beanstandung und Haftung
Offene Mängel müssen sofort, versteckte innert 8 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich beanstandet werden. Ist die Mängelrüge begründet, sind wir nach unserer Wahl zur Nachbesserung, Ersatzlieferung, Wandelung des Vertrages oder Minderung des Preises berechtigt. Unvollständige, vom Kunden gebrauchte, verschmutzte oder beschädigte Artikel werden im Allgemeinen nicht zurückgenommen. Für die von uns zu vertretenden Schäden haften wir nur, soweit uns oder unserem Erfüllungshelfer Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Dies gilt für alle Schadenersatzansprüche, unabhängig davon, ob sie auf gesetzlichen Bestimmungen, deliktischem Handeln, vertraglichen Vereinbarungen oder auf sonstigen Rechtsgründen beruhen. Diese Haftungsbeschränkung erfasst jedoch nicht die durch das Fehlen von zugesicherten Eigenschaften verursachten direkten Schäden und solche Mängelschäden, gegen die der Käufer durch die zugesicherte Eigenschaft abgesichert werden sollte. Für sonstige Folgeschäden haften wir nur in der vorstehend beschränkter Weise. Die Versandkosten im Falle einer Rücksendung der Ware sind vom Kunden zu übernehmen.
Bei allen Textilien ist immer mit leichten Schwankungen von Einfärbung, Grössen und Grammatur zu rechnen. Innerhalb der vom Hersteller klar definierten Toleranzen sind solche Schwankungen kein Reklamationsgrund. Es ist zu beachten, dass die Definition der Grösse unserer angebotenen Artikel unterschiedlich ausgelegt ist. Ein im Vergleich zu andern Produkten und Hersteller „zu grosses Model zu kleines XL„ sind keine Reklamationsgründe. Zu diesem Thema beachten Sie bitte unsere Masstabellen auf dem Webshop. Zu unseren Dienstleistungen gehört auch, dass Sie nach Bestelleingang einen Grössensatz ordern können, damit Sie und Ihre Mitarbeiter die genauen Grössen definieren können. Verfärbungen, Veränderung des Materials, Einlaufen oder andere Schäden, die durch unsachgemässe Behandlung oder Waschfehler entstanden sind, sind ebenfalls keine Reklamationsgründe. Im Zweifelsfall entscheidet ein objektiver Test mit der Ware aus derselben Charge. Die Rücksendung von unbenutzter, unbeschädigter und nicht veredelter Ware muss schriftlich innert 10 Tagen mit genauer Bezeichnung der Ware – Artikel, Menge, Grösse, Farbe, der Lieferscheinnummer sowie dem genauen Grund der Rücksendung avisiert werden. Generell bestehen keine Ansprüche auf Rücksendungen korrekt gelieferter Ware. Falls wir die Rücknahme schriftlich akzeptieren, kann die Ware auf Kosten des Käufers an uns zurück gesendeten werden. Bestellungen, die nicht avisiert wurden, werden abgelehnt. Auslaufartikel, Artikel welche nicht am Lager geführt werden und Artikel ohne Originalverpackung, sowie Hemden und Blusen können nicht zurückgenommen werden.
 
8. Bemusterung
Warenlieferungen zur Bemusterung werden bei Lieferung fakturiert. Bei Rücksendungen innert 14 Tagen werden entsprechende Gutschriften für intakte retournierte Ware erstellt. Hemden und Blusen und andere Artikel, welche auf Bestellung des Kunden zur Bemusterung bestellt und versendet werden, können nicht zurückgenommen werden und werden direkt verrechnet. Grössen-Mustersätze werden erst bei Auftragserteilung zugestellt.
 
9. Positionen von Veredelungen, Druckfarben
Für die Positionierung von der Veredlung auf Ihren bestellten Textilien erhalten Sie eine Stick- und/oder Druckpositions- Freigabe. Diese Vorlage gilt nur zur Positionierung der Veredelungen und ist nicht massstabsgetreu. Diesbezügliche Reklamationen werden abgelehnt. Da das Positionieren von Hand und bei jedem Artikel einzeln ausgeführt wird, können kleine Abweichungen vorkommen und können somit nicht beanstandet werden. Farbabweichungen können je nach Grundmaterial oder Druckverfahren nicht ausgeschlossen werden. Wir Drucken nach Pantone Coates und Sticken nach den Angaben von Madeira Garnen.
 
10. Lagerhaltung
Sofern Flurypromotion auf Wunsch des Bestellers individuell angefertigte Stoffe, Zutaten oder Fertigteile an Lager genommen hat, verpflichtet sich der Kunde im Falle einer Vertragsbeendigung, diese Waren zu den vereinbarten Preisen zu übernehmen.
 
11. Haftung
Wir übernehmen keinerlei Haftung und weisen darauf hin, dass Sie selber dafür zu sorgen haben, dass im Zusammenhang mit unserer Leistung keine Patente, Urheberrechte, Markenrechte oder sonstige Schutzrechte und wettbewerbsrechtliche Ansprüche Dritter verletzt werden.
12. Urheberrecht und technisches Know-how
Alle Urheberrechte der Bekleidung an Design, Schnittmuster, Stoffdefinitionen, Druckfreigaben, Layouts, Filme, Klischees, Siebe, Druckplatten, Stanzformen und Stickprogramme etc. sowie das technische Know-how, welche Flurypromotion in Erfüllung des Auftrages macht bzw. schafft, bleiben vollumfänglich und unentgeltlich im Eigentum von Flurypromotion.
 
13. Gerichtsstand
ist der Sitz von Flurypromotion, Zugerstrasse 30, 6340 Baar/ZG
Zug, 1. Februar 2015
 
 

Weitere Informationen

Identität des Verkäufers

work-wear24.ch Flury promotion
Zugerstrasse 30
CH 6340 Baar
Telefon: 041 544 61 35
E-Mail: anfrage@work-wear24.ch

Bestellvorgang

Produkte können Sie unverbindlich durch Anklicken des Buttons in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Links "Zum Warenkorb / Zur Kasse" unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons oder durch Eintragen der Menge 0 im Mengenfeld der Warenkorb-Position wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button "Zur Kasse gehen".
Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen.
Nach Eingabe Ihrer Daten, Auswahl der Zahlungsart und Auswahl der Versandart gelangen Sie zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Ihre vergangenen Bestelldaten können Sie in unserem Kunden Login-Bereich einsehen.